Jahresstatistik 2018

veröffentlicht am: 05.04.2019

Fast 7.300 Nutzer besuchen regelmäßig die Bibliothek und haben einen gültigen Bibliotheksausweis. Davon kommen etwa ¼ aus den umliegenden Gemeinden des Landkreises nach Zwickau.

Viele verbinden den Besuch der Bibliothek mit anderen Aktivitäten in der Innenstadt.

 

Im gesamten Jahr kamen so über 114.000 Besucher ins Kornhaus und in die Stadt Zwickau.

 

481.000 Entleihungen wurden während des Vorjahres getätigt, die Zahl vom Vorjahr wurde somit um 4.000 überschritten. Die meisten Entleihungen wurden mit Abstand bei den Kinderbüchern gezählt (116.000), es folgen mit einigem Abstand Filme (94.000) sowie Romane für Erwachsene und Hörbücher (je 81.000). Die Nutzer schätzen das vielfältige und aktuelle Angebot von insgesamt etwa 155.000 Medien.

 

Der „Leseherbst“ 2018 sowie die anderen Veranstaltungen im Kornhaus wie z.B. die regelmäßigen Vorlesenachmittage durch die Vorlesepaten, wurden von den Besuchern sehr positiv aufgenommen. Insgesamt nahmen mehr als 2.700 Personen an  den Veranstaltungen teil. Im Veranstaltungssaal der Stadtbibliothek wurden dabei u.a. Susanne Fröhlich, Leonie Müller oder auch das Projecto Anagrama begrüßt. Diese sorgten für unterhaltsame Nachmittage oder Abende bei den Zuhörern.

2018 2017
Bestand 154.779 151.884
Entleihungen 481.243 477.073
Besucher vor Ort 115.140 114.291
Virtuelle Besucher 68.875 61.153
Aktive Benutzer 7.273 7.226
Öffnungsstunden 1.866 1.865
Entleihungen pro Nutzer 66 66
Besucher pro Öffnungsstag 459 449
Entleihungen pro Öffnungsstunde 258 256
Projecto Anagrama in der Stadtbibliothek Zwickau
Link zum großen Bild
Mark Daniel + Tino Standhaft
Link zum großen Bild
Böhm und Böhm beim Vorlesen
Link zum großen Bild
Kilian-Veranstaltung "Der Goldschatz des Seeräubers Käpt’n Cook"
Link zum großen Bild