Neues aus der Onleihe – Änderungen zum DRM – Online lesen wird komfortabler

veröffentlicht am: 01.04.2019

Das digitale Rechtemanagement steuert in der Onleihe z.B. wie lange Sie ein Medium nutzen können.

Dies war bisher mit einem größerem Aufwand verbunden. Seit 27.03.19 bietet die Onleihe nun ein verbessertes DRM an, welche das Lesen von Epaper, eBooks usw. zukünftig  leichter macht und zugleich den Datenschutz verbessert.

Zunächst wird der Dienst auf der Onleihe-App eingeführt, schrittweise erfolgt auch die Umstellung für die E-Reader und den PC.

Die Registrierung beim Drittanbieter Adobe entfällt.

Weitere Details finden Sie im folgenden Link.