Voller Erfolg beim Buchsommer!

veröffentlicht am: 11.09.2020

Trotz der derzeitigen Corona-Pandemie war der Buchsommer 2020 für die Stadtbibliothek ein voller Erfolg! 78 Jugendliche ließen sich ein Lese-Logbuch ausstellen, in dem die gelesenen Bücher registriert wurden. Das Ziel, mindestens drei Bücher über den Zeitraum der Sommerferien zu lesen, haben 42 Teilnehmer erreicht.

Darüber freuen sich die Mitarbeiter der Stadtbibliothek natürlich sehr. Es zeigt, dass die 136 eigens für die Aktion angeschafften Bücher gut ausgewählt und von den jungen Lesern bestens angenommen wurden. Die Teilnehmerschar bestand aus Gymnasiasten, Oberschülern, Förder- und Grundschülern und ist damit bunt gemischt. Es nahmen gut doppelt so viele Mädchen wie Jungen an der vom Freistaat Sachsen finanzierten Aktion teil.

Dass der Buchsommer Sachsen eine gute und wichtige Werbung für die Stadtbibliothek ist, zeigt die Zahl der jugendlichen Leser, die das erste Mal ins Kornhaus kamen. Viele von ihnen meldeten sich nach Ende des Buchsommers für die Bibliotheksnutzung an. 

Die Stadtbibliothek Zwickau wird auch im nächsten Jahr wieder beim Buchsommer Sachsen dabei sein. Die Mitarbeiter hoffen, dass es ein genauso großer Erfolg wie in diesem Jahr wird!